BSV Weinfelden
Home  | Impressum  | Kontakt  |
Nachwuchs
Archive
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
 Archiv der Nachwuchsanlässe 2015

Bezirksschiessen für Junioren 2015
Sarina Hitz Jg 2000 von der SG Mauren-Berg erreichte 88 Punkte und war damit Tagesbeste. Die Nachwuchsschützen der SG Mauren-Berg sind wieder einmal die grossen Gewinner belegen sie doch nicht weniger als bei fünf der sechs Jahrgänge den ersten Rang. Im Jahrgang 2004 This Häberli mit 77 Punkten, im Jg 2003 Marvin Meijerink mit 85 Punkten, im Jg. 2001 Cheyenne Eugster mit 86 Punkten, im Jg 2000 Sarina Hitz mit 88 Punkten und im Jg 1999 Jan Witzig mit 85 Punkten. im Jg 2002 gewinnt Rafael Haag SG Bürglen mit 76 Punkten.
Das auf die Scheibe A10 umgestellte Programm erhöhte zwar die Anforderungen an die Teilnehmer dafür muss nicht mehr so oft die Tiefschüsse oder das Alter zur Klassierung beigezogen werden. Nur im Jahrgang 2001 schossen Lars Schefer, SG Birwinken-Happerswil und Cheyenne Eugster, SG Mauren-Berg beide 86 Punkte und somit entschieden die höhere anzahl 10er über die Reihenfolge auf dem Podest. Im Jg 2000 darf sich Lukas Bilger von den Schützen Bussnang über den dritten Rang freuen und noch einen gesponsorten Naturalpreis in Empfang nehmen dies nachdem er durch einen falschen Jahrgang 2004 zuoberst im 1. Rang geführt wurde. er dies als fairer Sportler selber korrigieren liess.
Unseren Gastgebern von der SG Bissegg besten Dank für Organisation. Erfreulich ist dass sich mit 38 Teilnehmer wieder fast gleich viele Schützinnen und Sch¨tzen am Wettkampf beteiligten.

Rangliste Juniorenschiessen 2015



Jungschützenwettschiessen 2015
Auch wenn das Programm mit der 10er Scheibe bereits normaler Schiessalltag ist bei unserem Nachwuchs so mussten auch sie erfahren, dass der Stand Hugelshofen nach dem Mittag schwierige Schiessbedingungen bringt und die Resulate nicht ganz auf dem Vorjahres Nieveau sind.
Die gemeinsame Durchführung des Jungschützenwettschiessens und des Bezirkswettschiessen darf nach der dritten Auflage als gelungen Bezeichnet werden und wird auch in Zukunf so bleiben.
Bei den Jungschützen gewinnt die SG Bürglen 1 mit 349 Punkten vor den Schützen Bussnang 1 mit 342 Punkten und der SG Mauren-Berg mit 339 Punkten. Mit 330 Punkten belegen die SG Weinfelden vor der SG Mauren-Berg 2 mit 324 Punkten die weiteren Plätze. Gian Aeschbacher, Schützen Bussnang ist mit 92 Punkten der beste im Einzelwettkampf vor Franco Busana und Fabio Peter beide SG Bürglen mit je 91 Punkten. Mit je 90 Punkten belegen Joel Maurice, SG Weinfelden; Michelle Forny Schützen Bussnang und Sandro Zahnd, Schützen Bussnang die weiteren Ränge. Bei den Jugendlichen gewinnt die SG Mauren-Berg 1 mit 255 Punkten vor der SG Bürglen mit ebenfalls 255 Punkten und der SG Mauren-Berg 2 mit 234 Punkten. Die Scützen Bussnang 1 mit 219 Punkten und die SG Mauren-Berg mit 218 Punkten belegten die weiteren Plätze. Den Einzelwettkampf gewinnt mit 90 Punkten Sarina Hitz, SG Mauren-Berg vor Dominik Niederberger, SG Bürglen mit 88 Punkten und Ramon Hut, SG Bürglen mit 86 Punkten sowie Kilian Preisig, SG Bürglen mit 85 Punkten. Je 83 Punkte erreichen Leon Brenner, Philipp Rohrer, Stefan Märki und Cheyenne Eugster alle SG Mauren-Berg.

Einzelrangliste Jungschützenwettschiessen 2015
Gruppenrangliste Jungschützenwettschiessen 2015
Einzelrangliste Juniorenwettschiessen 2015
Gruppenrangliste Juniorenwettschiessen 2015



Jungschützen Matchtag 2015
18 Nachwuchschützen wollten in die Geheimnisse des Matchschiessen eingeweiht werden. Eine erfreuliche Steigerung und es konnten 5 Gruppen klassiert werden und der Wanderpreis wieder abgegeben werden.
Elias Forster, SG Hugelshofen-Dotnacht gewinnt den Einzelwettkampf in überzeugender Manier. Bereits Liegend legt er mit 183 Punkten das beste Resultat vor und lässt dann kniend 148 Punkte folgen was mit 331 einen Vorsprung von 61 Punkten ergibt. Zu seinem Kniendresultat meint er, dass dies sein erster Knieend Wettkampf ist. Urs Knöpfler, SG Weinfelden wird mit 270 Punkten zweiter vor Michelle Forny, Schützen Bussnang mit 267 Punkten. Elias verhilft mit seinem Top Resulat auch seiner Gruppe der SG Hugelshofen-Dotnacht mit 767 Punkten zum Sieg vor den Schützen Bussnang mit 752 Punkten. Gian Aeschbacher schiesst den Wettkampf mit dem Standardgewehr und erreicht mit Total 337 Punkten davon 189 liegend und 148 kniend ebenfalls ein sehr gutes Resultat.
Es zeigte sich, dass noch einige Trainings für das Kniendschiessen nötig sind, wurde doch die ganze Scheibe ausgenutz, so konnten man sie auch mal über eine 10 freuen musste aber auch mal eine Null in Kauf nehmen. Es hatten aber alle ihren Spass an der Kniend Stellung. Eineige mussten die Erfahrung machen, dass die Ausrüstung und die Wahl der Bekleidung insbesondere der Hosen in der Knieendstellung einen nicht unwesentlichen Einfluss hat.

  

Verfasst von : Thomas Gremlich  letzte Änderung 17.11.2018                                   nach oben