BSV Weinfelden
Home  | Impressum  | Kontakt  |
Nachwuchs
Archive
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
 Archiv der Nachwuchsanlässe 2010

Bezirksschiessen für Junioren 2011
Domenik Eggenberger Jg 96 von der SG Weinfelden erreichte 39 Punkte und war damit Tagesbester. Sein Vereinskollege Joel Maurice gewann mit 38 Punkten im Jahrgang 97 und so erreichte Weinfelden mit 2 Teilnehmern und zwei Siegern die bestmögliche Ausbeute.
Die Nachwuchsschützen der SG Mauren-Berg stellten nicht nur mit 8 Schützen ein Viertel aller Teilnehmer, sondern auch zwei Sieger und nicht weniger als 6 weitere Podestplätze. Jan Meyenberger von der SG Lanterswil-Friltschen gewann bei den jüngsten.
Das schöne Wetter drückte noch weiter auf die Teilnehmerzahlen, so ist es umso erfreulicher wie die SG Hugelshofen-Dotnacht mit allen 7 gemolden Jugendlichen auch zum Wettkampf antratten. In der bereits 14 Auflage dieses Anlasses massen sich unser Nachwuchs in einem sportlichen Wettkampf und die 26 Teilnehmer zeigten überhaupt gute Leistungen.
Unseren Gastgebern von Lanterswil besten Dank für die Organisation. Die Bauernhof Glaces waren bei den heissen Temperaturen auch wirklich willkommen.

Rangliste Juniorenschiessen 2011



Jungschützenwettschiessen 2011
Bei den Jungschützen konnte die SG Mauren-Berg einen Doppelsieg feiern. Mit 216 Punkten Gewann die Gruppe 1 vor der Gruppe 2 mit 214 Punkten und der SG Hugelshofen-Dotnacht mit 210 Punkten. Mit je 209 Punkten belegen die SG Bissegg und der SV Wigoltingen sowie der SG Weinfelden mit 208 und Bussnang mit 207 Punkten die weiteren Plätze. Jan Tüscher, SG Hugelshofen-Dotnacht ist mit 56 Punkte der Beste im Einzelwettkampf vor Sandro Moser, SG Mauren-Berg und Matthias Blättler, SG Hugelshofen-Dotnacht da alle 56 Punkte ereichten gewann der jüngste.
Bei den Jugendliche gewann die SG Bissegg 2 mit 170 Punkten vor der SG Weinfelden mit 169 Punkten und der SG Mauren-Berg 2 mit 167 Punkten und der SG Mauren-Berg 1 mit 166. Den Einzelwettkampf gewann mit dem besten Resultat aller Nachwuchsschützen David Gerber, SG Mauren-Berg mit 59 Punkten vor Sven Künzli, SG Bissegg ebenfalls 59 Punkte und Valentin Moosmann, SG Weinfelden mit 57 Punkten.
Bemerkenswert ist sicher, dass die SG Bissegg mit ihrer ersten Teilnahme am Wettschiessen bei den Jugendlichen gleich den Sieg feieren konnten. Die Jugendlichen zeigten einmal mehr, dass sie ausgezeichnet Schiessen, hatten doch die ersten 4 Jungendgruppen einen höheren Gruppendurchschnitt als die Siegergruppe der Jungschützen.
53 Jungschützen und 55 Junioren massen sich im Einzel- und im Gruppenwettkampf.

Einzelrangliste Jungschützenwettschiessen 2011
Gruppenrangliste Jungschützenwettschiessen 2011
Einzelrangliste Juniorenwettschiessen 2011
Gruppenrangliste Juniorenwettschiessen 2011



Jungschützen Matchtag 2011
9 Nachwuchschützinnen und Schützen wollten in die Geheimnisse des Matchschiessen eingeweiht werden.
Die Tips wurden recht erfolgreich in die Tat umgesetzt. Die grösste Veränderung auf dieses Jahr bestand aus der Änderung des Programmes. Es wurde nun wie bei den Aktiven auf die Scheibe A10 geschossen. Geplant war dann ein halbes Matchprogramm also 15 Schuss liegend und 15 Schuss kniend. Die liebe Technik spielte dann einen Streich und so wurde kurzfristg das Programm auf 20 Schuss liegend und 20 Schuss kniend mit 10 Probeschüsse für beide Stellungen zusammen gewechselt. Patric Brauchli SG Mauren-Berg gewinnt mit 297 Punkten vor Remo Gubler SV Wigoltingen mit 287 Punkten und Christof Nater SV Wigoltingen mit 279 Punkten sowie Andreas Mathis SG Mauren-Berg mit 270 Punkten. Remo konnte mit 129 Punkten in der Kniendstellung das beste Resultat verzeichnen, sein Handicap aus dem Liegend nicht mehr ganz wettmachen. Liegend glänzten Patric und Andreas mit 184 und Christof mit 183 Punkten.

  

Verfasst von : Thomas Gremlich  letzte Änderung 17.11.2018                                   nach oben